Historisches Jahrbuch 139 (2019) mit Schwerpunkt "Sicherheit und Religion im 16. Jahrhundert"

Die aktuelle Ausgabe des Historischen Jahrbuchs, Band 139, erscheint mit einem Schwerpunkt zu "Sicherheit und Religion im 16. Jahrhundert",  koordiniert von Ulrich Niggemann und Christian Wenzel.

Der Schwerpunkt konzentriert sich dabei auf die auf Frankreich bezogenen Beiträge des SFB-Workshops:
"Seelenheil und Sicherheit. Dynamiken religiöser Gewalt in Frankreich und Polen-Litauen im 16. und 17. Jahrhundert" (11/2016).

Insgesamt umfasst der Schwerpunkt folgende Beiträge:

  • Ulrich Niggemann/Christian Wenzel, "Einleitende Überlegungen zur Rolle des Religiösen im Sicherheitsdenken der Frühen Neuzeit am Beispiel der französischen Bürgerkriege", S. 199-235.
  • Volker Seresse, "Sicherheit und Seelenheil in der politischen Sprache Heinrichs IV. (ca. 1589-1600)", S. 236-249. 
  • Hugues Daussy, "Between God and Human Law. Divine providence and the Huguenot struggle for security", S. 250-257.
  • Christian Wenzel, "Semantiken von Sicherheit in den Französischen Religionskriegen. Die Versammlung von Fontainebleau (1560) und die 'Article des la Saincte Union' (1588)", S. 258-279.
  • Pierre-Jean Souriac, "Zur Perzeption der protestantischen Sicherheitsplätze in Frankreich (1570-1629). Kriegswaffen oder Befriedungsinstrumente in Bürgerkriegszeiten?", S. 280-316.

 

 

 

Historisches Jahrbuch 139 (2019) mit Schwerpunkt "Sicherheit und Religion im 16. Jahrhundert"

Die aktuelle Ausgabe des Historischen Jahrbuchs, Band 139, erscheint mit einem Schwerpunkt zu "Sicherheit und Religion im 16. Jahrhundert",  koordiniert von Ulrich Niggemann und Christian Wenzel.

Der Schwerpunkt konzentriert sich dabei auf die auf Frankreich bezogenen Beiträge des SFB-Workshops:
"Seelenheil und Sicherheit. Dynamiken religiöser Gewalt in Frankreich und Polen-Litauen im 16. und 17. Jahrhundert" (11/2016).

Insgesamt umfasst der Schwerpunkt folgende Beiträge:

  • Ulrich Niggemann/Christian Wenzel, "Einleitende Überlegungen zur Rolle des Religiösen im Sicherheitsdenken der Frühen Neuzeit am Beispiel der französischen Bürgerkriege", S. 199-235.
  • Volker Seresse, "Sicherheit und Seelenheil in der politischen Sprache Heinrichs IV. (ca. 1589-1600)", S. 236-249. 
  • Hugues Daussy, "Between God and Human Law. Divine providence and the Huguenot struggle for security", S. 250-257.
  • Christian Wenzel, "Semantiken von Sicherheit in den Französischen Religionskriegen. Die Versammlung von Fontainebleau (1560) und die 'Article des la Saincte Union' (1588)", S. 258-279.
  • Pierre-Jean Souriac, "Zur Perzeption der protestantischen Sicherheitsplätze in Frankreich (1570-1629). Kriegswaffen oder Befriedungsinstrumente in Bürgerkriegszeiten?", S. 280-316.